23. August 2015

Besuch in Privatgärten - Garten Nr. 1 - Schwimmteich und wintergrüne Bepflanzung


Heute stelle ich euch den ersten Privatgarten der Reihe "Besuch in Privatgärten" vor. Ein ganz besonderer Garten mit naturnahem Schwimmteich, Gräsern, Rosen, Fetthennen, Buchssträuchern, Iris und vielen wintergrünen Pflanzen. Gegossen werden muß hier übrigens nichts (außer Topfpflanzen natürlich). Auch nicht bei größter Hitze. Die Besitzer möchten gerne anonym bleiben, was völlig in Ordnung ist. Schließlich geht es hier hauptsächlich um die Pflanzen und ihre Gärten. Dieser wurde Anfang August fotografiert.

Heuchera in kontrastreicher Umgebung
Am Eingang wird man liebevoll von einer schlafenden Kuh empfangen.

Am Eingang wird man von einer schlafenden Kuh begrüßt.



Der Schwimmteich am Morgen.. Er wird jeden Tag mehrfach benutzt, am schönsten ist es dort abends und nachts im Sommer.


Der Schwimmteich am Morgen.

Treppe zum Balkon

Balkonbepflanzung



Schwimmteich mit Fetthenne und Iris

Buchslandschaft

Buddha mit Bambus

Oben der Balkon, unten die Terasse.

Blühende Rosen im August 
Schwimmteich und Treppe

Balkon mit Kiwipflanze und Bambus

Schwimmteich, wintergrüne Bepflanzung, Gräser und Buddha Nr. 2.
Vielen, vielen Dank für den Einlass in euren traumhaften Garten, wir hatten einen wundervollen Sommertag mit viel schwimmen, leckerer Sülze und lachenden Menschen!


Wer seinen Garten vorstellen möchte, kann mir gerne schreiben. Ich freue mich über jede E-Mail! Entweder komme ich zu euch und fotografiere, oder ihr schickt mir eure Fotos zu.



Hier gehts zu weiteren Gärten & Parks!

Kommentare:

  1. Hallo Tatjana,
    bin gerade durch deinen Besuch auf meinem Blog nun hier gelandet. Vielen Dank ! Dein Blog gefällt mir sehr und ich werde noch ein wenig "stöbern". Die Idee, private Gärten zu fotografieren, find ich klasse. Der oben vorgestellte ist wunderschön und der Schwimmteich macht mich ganz neidisch. Ist die kleine Kuh aus Beton selbstgemacht?
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Die Kuh ist nicht selber gemacht, soweit ich weiß.. Muß aber demnächst mal nachfragen :)
    Sonnige Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen