4. Dezember 2015

Stempelkekse - Backen in der Adventszeit

Stempelkekse sind dieses Jahr ja DER Renner.. habe selber zugeschlagen, als es sie in der Vorweihnachtszeit in einem Drogeriemarkt mit allem drum und dran gab. Holzstempel mit mehreren Stempeln zum wechseln, runde Ausstechform und alles für wenig Geld.
Nun fehlt nur noch das ideale Stempelkeksrezept. 
Nach mehreren Anläufen und Rumprobieren hat mich dieses am meisten überzeugt:


Zutaten:

150g zimmerwarme Butter
1 Prise Salz
100g Zucker
2 EL Zitronensaft
1 Ei
300g Mehl


Butter mit Salz und Zucker verrühren, Zitronensaft und Ei hinzufügen und zum Schluß mit dem Mehl verkneten. Nun kannst du den Teig entweder für 1 Stunde in den Kühlschrank legen, oder, mein Trick, wenn man ungeduldige Kinder haben, die ja JETZT backen wollen und nicht in einer Stunde: den Teig für eine halbe Stunde ins Gefrierfach legen.

Nach der angegebenen Zeit den Teig nochmal durchkneten, Backofen auf 200g vorheizen, und die Arbeitsplatte bemehlen.
Teig, wie üblich, mit Mehl ausrollen und dann zuerst mit den runden Ausstechformen Kreise ausstechen. In diese den Stempel drücken und aufs Backblech legen (auf welchem bereits eine Lage Backpapier liegt ;)).
Die Plätzchen für ca. 5-10 Minuten in den Ofen geben.

Fertig!

Viel Spaß beim Backen!

Eure Tatjana <3



No Comments Yet, Leave Yours!