5. Dezember 2015

Nr. 5: Buchtipp Gartenfotografie

Adventskalendertürchen Nr. 5:

Heute möchte ich euch gerne eines meiner liebsten Bücher vorstellen, in welches ich immer wieder gerne hineinschaue. Es hat mir bei der Blogfotografie im Bereich Garten sehr geholfen.
Denn aller Anfang ist schwer ;) Man macht gerne Fotos von seinen Blumen und ist stolz wie Bolle, weil Rose X gerade so toll blüht, aber dann schauen es garnicht so toll aus, wie in der Realität.. Was mache ich falsch? Auf was muß ich achten? 
Kleine, einfache Tipps reichen aus, um Fotos einfach nur fantastisch aussehen zu lassen. Mit bezaubernden Beispielbildern und verständlichem Text schreibt der Autor, worauf man achten muß, erklärt Begriffe wie Makrobrennweite, die Symmetrie der Fotogeometrie, wie wichtig das Licht ist oder die fotografischen Störenfriede.
(Bildquelle: FRANZIS)

Morgen gibts die Gewinner von Türchen 1 - 4! Und leckere Nikolausmuffins.. lasst euch überraschen!

Eure Tatjana <3

Kommentare:

  1. Hallo Tatjana, ich bin schon länger auf der Suche nach einem guten Buch zum Thema Gartenfotografie.
    Hab vielen Dank für den Tipp!
    Ein wunderschönes Weihnachtsfest wünsche ich dir.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Gerne, gerne! Da ich in einer Bibliothek arbeite, habe ich alles ein bischen im Überblick ;)
    Liebe Grüsse,
    Tatjana

    AntwortenLöschen