17. Januar 2016

Chai Chocolate Cake - Backen im Herbst


Ich wollte schon länger mal was mit Chaigewürz ausprobieren und die Wallnüsse, die Opa und Enkel vor längerem von einem wilden Wallnussbaum gesammelt haben mußten auch mal weg.. Daraus wurde dann der Chai Choco Cake. Meine Schwester liebt ihn :)

Zutaten (28er Form):

75g Wallnüsse
200g Zartbitterschokolade
220g Puderzucker
150g Mehl
100g Speisestärke
1 Pk. Backpulver
30g Backkakao
20g Trinkkakao
50g Chaipulver
100ml heißes Wasser
250g Öl
100ml Milch
5 Eier
Puderzucker zur Verzierung

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Wallnüsse knacken und klein hacken, genauso wie die Schokolade. Puderzucker mit Mehl, Backpulver, Speisestärke und Kakao vermischen.
Das Chaipulver in 100ml heißes Wasser verrühren und zusammen mit den Wallnüssen, dem Öl und der Milch zu dem Mehlgemisch geben.
Nun die Eier einzeln unterrühren und die Schokostücke dazugeben.
Die Form mit Öl bepinseln und den Teig hineingeben. Im Ofen etwa 60 Minuten backen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Fertig!

Lasst es euch schmecken!

Eure Tatjana <3

No Comments Yet, Leave Yours!