15. Juni 2016

Buchempfehlung - Der neue Rosen-Garten

Wie oft habe ich es schon erwähnt, dass ich in einer Bibliothek arbeite, in der es unter anderem auch viele Gartenbücher gibt? ;)
Letztens fiel mir eines in die Hände, von dem ich mehr als begeistert bin. So dass ich es euch nicht vorenthalten möchte: "Der neue Rosen-Garten" von Viktoria Freifrau von dem Bussche und Ursula Gräfen.


Allein die Qualität der Bilder hat mich umgehauen. Großformatik, in besten und hellen Farben und das Motiv gut gewählt, schaut man sie sich immer wieder gerne an. Hier eines der atemberaubenden Bilder:

Copyright © Ferdinand Graf von Luckner 
Auch das Thema ist genau mein Ding: Rosen mitten ins Staudenbeet zu pflanzen. So mache ich es ja seit jeher und finde es prima, wenn der Trend nun auch dahin geht. Rosen alleine schauen einfach nur traurig aus, finde ich. Mit anderen Blumen kombiniert, ergeben sich unendlich viele Möglichkeiten.
Welche auch im Buch gut beschrieben sind. Zu den jeweiligen Bildern gibt es die Stauden- und Rosennamen dazu aufgelistet auf der rechten Seite. Zwar nicht mit zentimetergenauem Beetplan, aber der Gartenliebhaber wird sich schon denken können, welche Staude nach vorne und welche nach hinten kommt.

Copyright © Ferdinand Graf von Luckner 
Das i-Tüpferl des Ganzen sind die Zitate aus dem Buch "Der kleine Prinz" wie zum Beispiel ""Man darf den Blumen nicht zuhören, man muß sie anschauen und einatmen", sagte der kleine Prinz zu seinem Freund, dem Piloten".

Copyright © Ferdinand Graf von Luckner 
Welches Buch findest du besonders gut?

Eure Tatjana <3

Kommentare:

  1. Das ist bestimmt ein tolles Buch, liebe Tatjana :-)
    Von solchen Büchern kann ich nie genug bekommen und
    hol sie mir oft in der Bibliothek :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,

    das Buch klingt sehr interessant, ich hatte es neulich in der Hand, als ich ein Geschenk für jemanden kaufen wollte.
    Überhaupt finde ich das Gartenkonzept von Frau vom Busche sehr ansprechend!
    Gestern hatte ich bei einer Freundin das Buch "Rosengärten zum Verlieben" in der Hand, das fand ich auch ganz toll"
    Rosige Grüße von Christine

    AntwortenLöschen