19. April 2017

Kraut & Krempel in Illertissen - Gartenflohmarkt bei einer Gärtnerei


Lange war ich nicht mehr in Illertissen.. genau 5 Wintermonate lang ;) Und zu der Verantstaltung Kraut & Krempel war es die Gelegenheit mal wieder zu meiner Lieblingsgärtnerei zu fahren.

Und weil das Wetter gerade so schlimm ist (April, Schnee..), möchte ich euch gerne in eine sonnigere Zeit vor ein, zwei Wochen mitnehmen ;)

Ward ihr schon mal auf einem Gartenflohmarkt? Ich noch nicht.. Eine Wiese diente als Parkplatz und auf dem Weg und dem eigentlichen Parkplatz sowie dem Gelände fand dieser statt.

Es gab alles, was das Gartenherz sich wünscht: Gartendeko, Fensterrahmen, Pflanzen, ja sogar ein Bett würde gesichtet..




Die Unterillertaler Tanzmusikanten sorgten für musikalische Unterhaltung, für Essen und Trinken wurde auch gesorgt, es gab Führungen, Vorträge und Ausstellungen. Ich bin schon froh, dass wir nur eine Stunde entfernt wohnen..


Für mich ging es natürlich gleich in die Gärtnerei selber, da ich selbstverständlich eine Liste mit Pflanzen dabei hatte, die auch mit mußten. Hier ein Bild der riesigen Auswahl an Stauden auf der Westseite. Stellt euch nun nochmal 10x soviel davon vor. Man kommt dann schon ins Schwitzen bis man alles hat. Aber es ist auch alles da. Von der Astilbe Purpurlanze über mindestens 12 Sorten Epimedium hin bis zu Veronicastrum "Pink Glow".. Die Stauden und Gräser sind nach Lebensbereich geordnet. Und trotz, dass wegen des guten Wetters recht viel los war, wurde mir gut und freundlich weitergeholfen, wenn ich eine Frage hatte.




Meine Wahl fiel dann auf Cirsium rivulare "Atropupureum", Agastache "Black Adder", Deschampsia "Goldschleier, Papaver orientale "Pattys Plum" und Delphinium "Green Twist".
Letzteres wächst bei mir nur im großen Topf auf der Terasse (Schneckengefahr).

Gerne hätte ich noch Astilbe "Purpurlanze" mitgenommen, aber mir fehlt der Platz am geeigneten Standort (frischer Boden, absonnig-halbschattig). Davon habe ich einfach zu wenig in meinem Sonnengarten.



 Natürlich warf ich noch einen Blick in den Schau- & Mutterpflanzengarten..



Der Schattenbereich schaut im April sehr schön aus.



Ich werde aufjeden Fall Ende Mai nochmal herkommen und viele Fotos knipsen :)
Dieses Jahr stehen sowieso noch einige Gärten auf meiner Liste (max. 3 Stunden Fahrt) und kommendes Jahr gehts dann hoffentlich weiter Richtung Mitteldeutschland und Niederlande!

Was habt ihr für Pläne?

Eure Tatjana <3

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    um die Nähe zu Illertissen beneide ich dich ein wenig, ich bestelle auch gern dort und würde es zu gern mal sehen, aber die Anfahrt wäre seeeehr lang.
    Agastache "Black Adder" ist einfach wunderbar, die Schmetterlinge stehen total auf sie 😀
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana, ich bin ein bisschen neidisch, denn wir waren da schon im Norden. Ich liebe diese Staudengärtnerei sehr, und die Veranstaltungen sind immer schön!
    Grüßles
    Ursel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    Gartenflohmarkt kling interessant. Ich besuche Gärtnereien jedes Mal sehr gerne. Man findet doch immer was, was man in eigenem Garten noch nicht hat :) Ich wünsche Dir, dass die neue Pflänzchen in Deinem Garten gut anwachsen.
    Viele Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    das ist auch meine Lieblingsstaudengärtnerei. Allerdings lohnt sich ein Besuch für uns nur, wenn wir im Allgäu urlauben. 700km dürften zwischen uns und Illertissen liegen.
    LG Karen

    AntwortenLöschen