25. April 2017

Rosenzeit im Botanischen Garten Augsburg

Meine Lieben, wir müssen stark sein. Morgen gibt es nochmal einen Wintereinbruch *heul*..
Ich hoffe, der letzte für dieses Frühjahr, die armen Pflanzen! Bei mir hat es letzte Woche die Hortensie, Polygonum und die Funkie erwischt. Sie trieben im warmen März verfrüht aus und jetzt sind die Blätter erfrohren. Die der kleinen Magnolie übrigens auch.

Deswegen möchte ich euch etwas die Zeit vertreiben mit schönen Bildern. Letztes Jahr war ich relativ oft im Botanischen Garten Augsburg, so auch zur Rosenzeit. Ich hatte keine Zeit, die Bilder zu bearbeiten, bis jetzt :)

Von der Kirschblütenzeit, der Tulpenzeit, der Zierlauchzeit und der Asternzeit habe ich euch bereits berichtet.

 Heute zeige euch meinen Lieblingsplatz im Botanischen Garten Augsburg während der Rosenzeit.


Die Strauchrosenecke :)

Unten im Bild schön kombiniert mit einer Steppenkerze (Eremurus)..


Im Juli blüht die Strauchrose "Astrid Lindgren" wunderschön. Ihre Blüten sind etwas kleiner und locker gefüllt. Sie ist eine öfterblühende Rose und breitwüchsig. Ihre Blattgesundheit ist gut und sie wird 100-130cm hoch.


Wie man unten schön sehen kann, blüht sie in Büscheln.


Eine weitere Rose, die mir dort durch ihre besondere Farbe aufgefallen ist, ist die Englische Rose "Jubilee Celebration". Ihre Blüten sind groß und stark gefüllt in Rosa und einem Hauch von Apricot.


Hier nochmal wunderschön zu sehen:


Sie wächst bogig überhängend und wird 80-120cm hoch. Die Blattgesundheit ist mittel-gut und sie duftet wunderbar..

Weiter geht es zur Englischen Rose "Graham Thomas"..



Ihre bernsteingelben Blüten sind groß und stark gefüllt. Sie wächst breitbuschig und wird bis zu 120cm hoch. Blattgesundheit: gut.


Unten noch eine schöne gelbe Rose, deren Namen ich leider nicht mehr weiß.. Wisst ihr ihn vielleicht?



Die Beetrose "Pastella" hat sich auch von ihrer besten Seite gezeigt:


Die Blüten sind etwas kleiner und stark gefüllt. Sie wird 60-80cm hoch und hat eine sehr gute Blattgesundheit.


Und hier noch ein Foto von meiner Mama, die mich mit meinem Sohn zusammen immer wieder gerne dorthin begleitet.


Es gibt noch weitere Rosengärten im Botanischen Garten Augsburg, wie zb der Edelrosenbereich beim Senkgarten oder der Rosenpavillion am See mit vielen Beetrosen. Davon gibt es dann ab Juli zur kommenden Rosenzeit Bilder :)


Eure Tatjana <3


Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    die englische Rose "Graham Thomas" kenne ich gut. Das ist eine sehr schöne und empfehlenswerte Rose. Ich kann kaum erwarten, wenn die Rosenzeit wieder kommt. Aber zuerst soll es auch warm werden.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es auch kaum mehr erwarten! Aber die Zeit rast jetzt (hoffentlich) ganz schnell und bald ist es wieder soweit.
      Die Graham Thomas hätte ich auch gerne :)
      LG, Tatjana

      Löschen
  2. Liebe Tajana,
    die Astrid Lindgren gefällt mir besonders gut, das ist so eine schöne, zarte Farbe.
    Wie viele Rosen hast du mittlerweile im Garten?
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mal um die 30, aber inzwischen sind es nach zwei Umzügen weniger geworden: 9 Stück.
      Liebe Grüße
      Tatjana

      Löschen