5. November 2016

Gewinnspiel: Das Buch lovely - Backen und Dekorieren mit Herz + Gewinner!


Und noch ein Backbuch! Diesmal eines, dass vorallem die Dekoherzen höher schlagen lässt.

Von süss bis salzig ist für jeden etwas dabei. Sei es Minzcreme, Schoko-Chili-Küchlein, Brioche, Rosensirup oder ein Whiskeykuchen.

Hier ein Blick ins Buch..


Ab und an gibt es dazu Dekoideen zu den einzelnen Rezepten wie zb ein Breakfast-Surprise im Eierkarton, bemalte Holzlöffel oder upcycling Blechdosen. Oder Tipps, was man statt einer bestimmten Zutat auch verwenden kann usw.


Zu jedem Rezept gibt es ein Bild, was mir sehr wichtig ist, welches mühevoll dekoriert ist.
Nicht zu vergessen die süssen Kopiervorlagen am Ende des Buches.
Ich habe für euch eine Ciambella ausprobiert:



Die Autorin hat itatlienische Wurzeln und diese machen sich ab und an beim Backen bemerkbar.
Die Ciambella kann man süß oder pikant backen. Hauptsache sie ist rund und hat ein Loch in der Mitte ;)

Hier wird sie mit frischen Kräutern, Feta und Erbsen gemacht. Und geht recht schnell und einfach.


Zutaten für eine Form von ca. 24-26cm (Form mit Loch oder Guglhupf-Form):

100ml Rapsöl
3-5 Thymianstängel

4 EL Erbsen
1 TL Butter
1 Msp. Salz

300g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
4 EL fein gehackter frischer Schnittlauch
4 EL fein gehakte frische Petersilie
150ml Milch
2 Eier
200g Feta

Öl für die Form
Mehl zum Bestäuben
Thymianstängel zum Garnieren


Für das Aromaöl gibst du Thymian und Öl in ein Glas und lässt es ca. 1 Stunde stehen.

Butter in eine kleine Pfanne geben und die Erbsen mit dem Salz darin kurz dünsten.

Jetzt kommt der Teig dran: Form einfetten. Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Schnittlauch und Petersilie dazugeben. In einer zweiten Schüssel verrührst du die Milch, das Aromaöl und die Eier und mischt sie unter das Mehl. Den Feta klein schneiden und mit den Erbsen zusammen auch dazugeben. Alles schön verrühren und ab in die Backform damit!

Ca. 1 Stunde backen und anschließend kurz abkühlen lassen.
Mit Mehl und Thymianstengel garnieren und am besten lauwarm genießen.

Fertig!

Tipp der Autorin: Man kann das Öl auch schon ein paar Tage vorher ansetzen und andere Kräuter verwenden. Chiliflocken geben etwas Schärfe, wer mag.



Das Buch kann man unter der ISBN-Nummer 978-3881179973 beim Hölker Verlag bestellen oder hier gewinnen!


Alles was ihr dafür tun müßt um an der Verlosung teilnehmen zu können, ist:

- hier unter dem Beitrag einen Kommentar schreiben, warum ihr gewinnen wollt :)
- und vergiss nicht deine E-Mail-Adresse mitanzugeben, sonst kann ich dich nicht kontaktieren, wenn  du gewonnen hast.





Die Verlosung für das Buch endet nächsten Freitag (11.11.16) um 12 Uhr mittags. Am Wochenende werde ich auslosen und den Gewinner hier verkünden und persönlich per E-Mail oder PN benachrichtigen.

Ausserdem mußt du 18 oder über 18 Jahre alt sein und in der EU oder Schweiz leben.

Die Daten werden nicht für spätere Werbezwecke benutzt.

Viel Glück!!!



Ja und nun teile ich euch die glücklichen Gewinner der letzten Buchverlosungen mit:

Buch "Kuchen & Süsses": Silke R.
Bei ihr steht das Buch schon seit Jahren auf der Wunschliste.

Buch "Attraktive Beete gestalten": Sarah
Sie ist gerade in ihr Haus gezogen und möchte gerne im Winter schon mal den Garten planen.
Liebe Sarah, bitte melde dich bei mir mit deiner Adresse :)
wiesenknopfschreibselei@web.de

Buch "I love backen": Sindy H.
Ayla backt gerne und ist immer auf der Suche nach neuen Backideen.


Herzlichen Glückwunsch euch und viel Spaß mit den Büchern!!!

Eure Tatjana <3